Reise Irland – Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub

Irland – Die Insel im Westen Europas hat trotz (oder wegen?) des wirtschaftlichen Auf- (und Ab-)schwungs, den sie mitgemacht hat, viel vom ihrem ursprünglichen Charme erhalten können. Auch heute gilt: Wer Irland einmal besucht hat, den zieht es wahrscheinlich ziemlich schnell wieder auf die Insel!

Und Irland wird als Reiseland für Deutsche immer beliebter. Dies liegt zum einen an der herrlichen Landschaft (z. B. die Cliffs of Moher), des recht ausgeglichenen Wetters. Doch auch die Iren selbst, mit ihrer herrlichen Pubkultur und der sprichwörtlichen Gastfreundschaft sind ein wichtiger Grund für viele, diese schöne, grüne Insel ausgiebig (z. B. in den Ferien ) zu besuchen. Egal, ob man sich für die historische Seite Irland interessiert und zum Beispiel Youghal besucht oder ob man das urbane Leben Irlands in Dublin vorzieht – kaum ein Land ist derart facettenreich und doch traditionell und einfach wie Irland. Egal, ob man Wandern, mit dem Rad oder Auto fahren will, ob man Irland auf einem Hausboot oder dem Rücken eines Pferdes erkundet oder an einer Rundreise teilnimmt: Irland ist und bleibt ein unvergleichliches Erlebnis.

Wir werden sowohl über den Süden und Westen (z. B. Connemara) Irlands als auch über Dublin und Cork und weiteren Gebieten berichten. Sie werden Artikel über Reiseziele finden und vielleicht den einen oder anderen Geheimtipp für Ihren Urlaub. Wir möchten auch ganz persönliche Eindrücke über Irland vermitteln. Irlands Sehenswürdigkeiten stellen wir daher teils sehr individuell dar.

Wir haben aktuell ein Artikel zu den beiden wunderschönen Seen Lough Corrib und Lough Mask bei Galway/Connemara hinzugefügt. Dies ist eine wunderschöne Gegend und die Seen bieten viele Freizeitmöglichkeiten.

Und hier noch ein nettes Video, was den Umzug zum St. Patricks Day in Macroom, Co. Cork zeigt (eine schöne Ecke Irlands! – Was für Spassvögel!):

Highligts: Arbeiten in Irland

Sie lesen gerade: Irland Sehenswürdigkeiten

IMPRESSUM