Auf ihr Wohl

Irland - Pub
Irland – Pub

Irlands Gastfreundschaft kann bereits im ersten Moment bemerken und so wird schnell klar, dass sich die Iren scheinbar über jeden Gast freuen. Am besten kann man sich von der Herzlichkeit der Iren in der Hauptstadt Dublin überzeugen. Streift man durch die Straßen Dublins kann man sich von all den Charakterzügen Irlands hautnah überzeugen.

Es wundert kaum, dass die Menschen aus aller Welt diese Stadt und letzten Endes auch das ganze Land lieben gelernt haben. Verbringt man seinen Urlaub in Dublin, sollte man in keinem Fall den Besuch eines Pubs versäumen. Immerhin könnten diese kaum irischer sein und zudem bekommt man hier die einmalige Gelegenheit, die zahlreichen Besonderheiten der Einheimischen kennen zu lernen. Die Iren trinken gern und was wäre so ein Irlandurlaub ohne ein Bier? Mehr als 1000 Pubs findet man in Dublin gut verteilt in nahezu allen Straßen und so kann man sich sicher sein, dass hier Abwechslung das A und O ist. Bis heute liegt der Fokus in den Pubs vor allem auf dem weltbekannten Guinness und so kann an sich sicher sein, dass die Musik hier an zweiter Stelle kommt. Getreu dem Motto “Poesie im Glas” präsentieren sich die irischen Pubs mit einer Kombination aus Tradition und Kultur. Aber genau das ist es auch, was nicht mehr nur die Iren, sondern vor allem auch die Reisenden lieben. Man kann sich sicher sein, dass es die Iren verstehen, ein Bier einzuschenken und so sollte man hierfür auch ein paar Minuten einplanen. Vor allem in der Zeit der Festivals erleben die Pubs in Dublin eine Resonanz, die in Deutschland kaum vorstellbar ist.

Informationen und Angebote findet man auf der Internetseite  www.dublinpubcrawl.com

Quellhinweise zu den Bildern: links: © rebel/PIXELIO