Ein Hotel der Extraklasse in dem wohl schönsten Ort des Landes

LuxushotelBereits seit einigen Jahren konzentrieren sich die einzelnen Regionen in Irland auf den Tourismus und so haben sie im Laufe der Zeit gelernt, diesen entsprechend zu nutzen. Zu den schönsten und auch luxuriösesten Hotels des Landes gehört bis heute das Adare Manor. Es befindet sich in Adare, in einem der wohl schönsten Orte des Landes. Tag für Tag öffnet es für zahlreiche Reisende aus aller Welt seine Pforten.

Das Hotel kann vor allem mit seinem Charme und seinem ganz besonderen Flair überzeugen und so wundert es nicht, dass es eines der bekanntesten in aller Welt ist. Es ist ein Gebäudekomplex, wie er vor allem umfassender und letzten Endes auch gigantischer kaum sein könnte. 365 Begleitglasfenster und Türmchen vermitteln ein Ambiente, wie es schöner nicht sein könnte und in gewisser Art und Weise erinnert der Ort von Zeit zu Zeit an das eine oder andere literarische Werk. Die kolossalen Flure, reich verzierten Kamine und einzigartige Ölgemälde versetzen den Besucher zurück in die Welt der Märchen und so kann man sich sicher sein, dass der Aufenthalt in dem Adare Manor einem wahren Erlebnis und auch Traum gleicht.

Auf Grund der Landschaft, die sich um die Anlage erstreckt, bietet es sich vor allem für Naturfreunde an. Neben einem 18 – Loch – Golf Platz mit drei Seen warten seichte Landschaftszüge darauf, erklommen zu werden. Die Abendessen in dem Adare Manor sind allein auf Grund des Ambientes unvergesslich. Edles und zugleich auch elegantes Essen machen aus dem Esszimmer einen Raum voller Leben und so kann man sich sicher sein, dass die Tage in dem Hotel ein wahres Highlight bleiben.

Informationen und Preise findet man auf www.adaremanor.com.

Quellhinweise zu den Bildern: links: © Ulla Trampert/ PIXELIO